Copyright 2017 - Custom text here

Normen

Generell gelten die „Allgemein anerkannten Regeln der Technik“für die Ausführung. Darunter versteht man die Regeln, die von der Wissenschaft als richtig erkannt, von den Fachleuten allgemein bekannt und die sich in der Praxis bewährt haben. Im Unterschied dazu ist der öfters falsch zitierte "Stand der Technik" nicht forderbar, sondern der aktuelle Stand des Machbaren. Zum Mond zu fliegen ist z.B. Stand der Technik, mit dem Flugzeug zu fliegen, allgemein anerkannte Regel der Technik. Sie stehen über den Normen.

Für Wärmedämm-Verbundsysteme gelten u.a. folgende Normen:

1. EUROPÄISCHE NORMEN / RICHTLINIEN / LEITLINIEN

a. ETAG 004 Leitlinie für europäische technische Zulassungen für Außenseitige Wärmedämm-Verbundsysteme mit Putzschicht

b. ETAG 014 Leitlinie für europäische technische Zulassungen für Kunststoffdübel für Wärmedämm-Verbundsysteme

c. EN 13162 (MW) Werkmäßig hergestellte Produkte aus Mineralwolle

d. EN 13163 (EPS) Werkmäßig hergestellte Produkte aus expandiertem Polystyrol

e. EN 15824 Innen- und Außenputze mit organischen Bindemitteln

2. ÖSTERREICHISCHE NORMEN

a. ÖNORM B 2259 Herstellung von Außenwand-Wärmedämm-Verbundsystemen, Werksvertragsnorm

b. ÖNORM B 3800-5 VORNORM Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen, Teil 5: Brandverhalten von Fassaden

c. ÖNORM B 3806 Anforderungen an das Brandverhalten von Bauprodukten (Baustoffen)

d. ÖNORM B 4014-1 Belastungsannahmen im Bauwesen – Statische Windwirkungen

e. ÖNORM B 6000 Werkmäßig hergestellte Dämmstoffe für den Wärme und/oder Schallschutz im Hochbau – Arten und Anwendung

f. ÖNORM B 6124 Dübel für Außenwand-Wärmedämm-Verbundsysteme

g. ÖNORM B 6400 Außenwand-Wärmedämm-Verbundsysteme – Planung

h. ÖNORM B 6410 Außenwand-Wärmedämm-Verbundsysteme – Verarbeitung

j. ÖNORM DIN 18202 Toleranzen im Hochbau – Bauwerke

3. DEUTSCHE NORMEN

a. ENEV 2009 – Energieeinsparverordnung (tritt mit 1. Oktober 2009 in Kraft)

b. DIN 18345 Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen

c. DIN 55699 Verarbeitung von Wärmedämm-Verbundsystemen

d. DIN EN 13162 (MW) Werkmäßig hergestellte Produkte aus Mineralwolle

e. DIN EN 13163 (EPS) Werkmäßig hergestellte Produkte aus expandiertem Polystyrol

f. DIN 18202 Toleranzen im Hochbau – Bauwerke

Search

f t g m